Alle News von WARDAWAS Berlin-Brandenburg

Nachdem bei Bauarbeiten an der Bildergalerie des Schloss Sanssouci ein Hydraulikschlauch platzte, wurden wir gebeten im Eileinsatz die entstanden Ölflecken zu entfernen. Kein Problem für WARDAWAS, jetzt erstrahlt die historische Fassade wieder im alten Glanz.

> Fassadenreinigung mit WarDaWas Potsdam und Berlin
> SpezialReinigungen wie zB. Ölfleckenentfernung u.ä.

Der sich im Wasserspielplatz des Volksparks Potsdam tummelnde Edelstahlfisch hatte seit seiner Installation einiges an Rost und diversen anderen Ablagerungen angesammelt, die wir in gewissenhafter Handarbeit entfernen konnten. So schaut der Parkbewohner auch gleich wieder viel freundlicher aus.

> WarDaWas Spezial Löungen!
> Graffitischutz Systeme mit WARDAWAS

Im Laufe der Jahre sind die Farben der drei Rotkäppchen-Figuren auf dem Campus Griebnitzsee stark ausgeblichen und es haben sich einige Schmierereien angesammelt. Im Auftrag der Universität Potsdam durften wir den Figuren nun in künstlerischer Kleinstarbeit aufarbeiten.

> Farbtonverbesserung & Farbtonbestimmung
> Graffitischutz Systeme mit WARDAWAS

Der REWE-Markt in Beeskow kann sich nach einer umfangreichen Reinigung des Eingangsbereichs, sowie nach diversen Graffitientfernungen wieder in vollem Glanz sehen lassen!

> Graffitientfernung mit WARDAWAS
> Graffitischutz Systeme mit WARDAWAS

Im Auftrag der Stadt Rathenow wurde im November eine großflächige Graffitientfernung an der Havellandhalle umgesetzt.

> Graffitientfernung mit WARDAWAS
> Graffitischutz Systeme mit WARDAWAS

Für die Instandsetzung der neuen Filiale der Regiobus Potsdam-Mittelmark haben wir die Klinkerfassade des alten Bahnhofsgebäudes von großflächigen Graffiti befreit.

> Graffitientfernung mit WARDAWAS
> Graffitischutz Systeme mit WARDAWAS

Großflächige Graffitientfernung am Netto Supermarkt in der Berliner Sonnenallee. Jetzt erstrahlt die Klinkerfassade des Marktes wieder in vollem Glanz.

Die WARDAWAS-Industriekletterer haben bei schönstem Wetter über den Dächern von Potsdam diese großflächige Schmiererei entfernen können. So macht Arbeiten Spaß!

Zum wiederholten Male durften wir im Auftrag der Bundeswehr tätig werden, dieses Mal im Rahmen einer Terrassenreinigung des Offiziersheims im Stützpunkt Eiche. Nun ist die Terrasse wieder blitzblank sauber und es können die nächsten Veranstaltungen kommen.

In schwindelerregender Höhe haben die Industriekletter-Profis von WarDaWas Berlin – Brandenburg ein Graffiti am Turm Plaza nahe des SternCenters in Potsdam entfernt. Frei nach dem Motto: Höher, schneller, weiter!

Der durch großflächige Schmierereien verunreinigte Aussichtsturm „Rostiger Nagel“ im schönen Lausitzer Seenland konnte durch WarDaWas Berlin – Brandenburg komplett gereinigt werden . Nun kann die 30m hohe Landmarke aus Corten – Stahl wieder von Besuchern aus nah und fern bestaunt und erklommen werden.

Unter den wachsamen Augen der Bundeswehrangehörigen hat WarDaWas Berlin – Brandenburg den über die Jahre stark verschmutzten Verpflegungstrakt des Bundeswehrstützpunkts Potsdam gereinigt.

Die denkmalgeschützte Neugierde im Gutspark Groß Glienicke wurde leider großflächig beschmiert, so dass WarDaWas Berlin-Brandenburg umgehend reagieren konnte und zügig den Originalzustand wieder hergestellt hat.

Im Auftrag vom Grünflächenamt Potsdam lässt WarDaWas Berlin-Brandenburg die Klinkermauern an der Havelpromanade in Potsdam wieder leuchten! 🙂

Die durch einen Farbanschlag verunreinigte Fassade des Hasso-Plattner-Instituts in Potsdamhaben hat WarDaWas Berlin-Brandenburg natürlich schnellstmöglich unter Einsatz einer Hebebühne und mittels Heißwasser-Hochdruck-Verfahren gereinigt. Nun erstrahlt sie wieder in vollem Glanz! 🙂